Wer in den vergangenen Tagen die Medien verfolgt hat, kam an der Sendung eines TV-Senders mit dem sehr provokanten Titel “ Train your baby like a dog“ nicht vorbei.

Wir fragen uns: Wo haben die Macher dieser Sendung in den vergangenen Jahren gelebt? Hat sich die Existenz von Kinderrechten in Deutschland noch nicht herumgesprochen?

Eltern brauchen praxisnahe Unterstützung und keine Fernsehsendung, die durch Provokation möglichst viele Zuschauer vor den Bildschirm locken möchte.

Für den Kinderschutzbund ist völlig klar, dass eine solche Gleichsetzung von Kindererziehung und Hundetraining in keiner Weise dazu geeignet ist Familien zu unterstützen!