Jetzt Kontakt aufnehmen!
Folgen Sie uns!
Folgen Sie uns!

Elternkurse „Starke Eltern Starke Kinder“

Startseite/Für Eltern & Erziehende/Elternkurse „Starke Eltern Starke Kinder“
Elternkurse „Starke Eltern Starke Kinder“2022-08-23T14:07:47+02:00

Starke Eltern – Starke Kinder®

Dieses Kursangebot richtet sich an alle Mütter und Väter, die sich mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung wünschen.

In einer überschaubaren Gruppe haben Eltern die Möglichkeit, sich über verschiedene Erziehungsthemen zu informieren und auszutauschen. Durch diese Unterstützung entlasten wir den Familienalltag und stärken das Selbstbewusstsein aller Beteiligten.

Jede Woche steht unter einem Motto, an dem gemeinsam gearbeitet wird. Durch dazugehörige Wochenaufgaben wird das Thema danach in den Alltag getragen und dort erprobt.

Dieser Basiskurs richtet sich an Familien mit Kindern in der ersten sechs Lebensjahren.

Der Kurs erstreckt sich über 10 Wochen.

Starke Großeltern – Starke Kinder

Dieser Ergänzungskurs zum Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ richtet sich an alle Großmütter und Großväter, die sich aktiv in das Leben Ihrer Enkelkinder einbringen möchten, ohne ihre eigenen Grenzen und Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren.

Ihre Aufgabe und Rolle in der Drei-Generationen-Familie unterscheidet sich in vielen Punkten grundlegend von der der Eltern (als Erziehende). Ziel ist es, gemeinsam einen Weg zu finden, wie Großeltern eine entspannte Zeit mit den Enkeln verbringen können, ohne mit den Eltern in Konflikt zu geraten.

Der Kurs erstreckt sich über 6 Termine (je 90 Minuten)

Starke Eltern – Starke Kinder:
„Pubertät – Umbruch, Aufbruch, kein Zusammenbruch“

Sicherlich waren die vergangenen Monate für jede Altersgruppe eine große Herausforderung. Für Heranwachsende und ihre Familien war es aber oft besonders anstrengend. Der „normale“ Alltag wurde durch Homeoffice und Homeschooling ersetzt, wodurch sehr viel Zeit unfreiwillig gemeinsam zu Hause verbracht werden musste. Eigentlich ist dieses Alter dazu gedacht, sich von den Eltern abzunabeln und seinen eigenen Weg zu finden. Mit diesem Spannungsfeld und weiteren altersspezifischen Aufgaben werden wir uns im Kurs beschäftigen. Dabei soll auf die Grenzen und Bedürfnisse aller Beteiligten eingegangen werden.

Das Angebot richtet sich an Mütter und Väter von Kindern im Alter von 10 bis 16 Jahren, die an einem entspannten Miteinander in der Familie interessiert sind und ihre Töchter und Söhne gerne angemessen durch diese spannende Zeit begleiten möchten.

Bei den wöchentlichen Treffen steht jeweils ein „Motto“ im Mittelpunkt, zu dem es Informationen und Übungen gibt. Zusätzlich wird es ausreichend Zeit für persönlichen Austausch und eigene Themen geben.

Der Kurs erstreckt sich über 10 Termine (je 90 Minuten)

Nach oben